Queerinthia-1199190.jpg

Wir stellen uns vor

Wir sind ein, seit September 2020, neugegründeter Verein und wollen mitunter einen Beitrag zur Aufklärung in Kärnten leisten. Der Name „Queerinthia“ ist eine Kontamination aus „Queer“ und „Carinthia“ und soll die bunte Vielfalt des südlichsten Bundeslandes von Österreich widerspiegeln. Neben der Vertretung der Community nach außen sehen wir uns auch als Beratungsstelle für Betroffene, Neugierige oder Interessierte. Der Beginn der sexuellen Aufklärung, der sexuellen Zugehörigkeit und der Umgang mit Risiken sollte schon früh genug gelehrt werden!

Wir, Klara Mydia und Syphia Lis, sind die Headliner des Vereins und in unserem Sinne ist es die Szene in Kärnten aufzubauen, zu beleben und an die Vielfältigkeit und Festigkeit von Restösterreich anzupassen.

Du hast Fragen? Sende uns eine Mail oder Ruf uns an!! 

 

  

Wir würden uns natürlich freuen, wenn Du uns dabei unterstützt. Immerhin besteht eine Szene aus einer Vielzahl an Menschen und Individuen. Du willst ein Teil der Community Queerinthia werden? SUPER! Sende uns gleich eine Mail! 

Wir freuen uns auf DICH!