Syphia Lis

Dragqueen und Gründerin

Syphia stammt aus Kärnten und lebt und arbeitet in Klagenfurt am Wörthersee.
Bei einer Show der „Herrlichen Damen“ wurde sie zum ersten mal mit dem Thema Drag bzw. Travestie konfrontiert. Aus Datenschutzgründen kann das Jahr dieser Begegnung nicht veröffentlicht werden 😅 .
In unregelmäßigen Abständen griff Syphia später für den "Lifeball" in Wien als auch den "Grazer Tuntenball" immer wieder in die Make-up Pallette. Während dieser Zeit wechselte sie zu jeder Veranstaltung ihren Namen.
Die Kunstfigur Syphia Lis wurde dann schlussendlich im April 2020 zum Leben erweckt und stöckelt seitdem regelmäßig in der Öffentlichkeit umher.

Queerinthia-1199666.jpg